Erlebnisraum Natur...

Methodische Therapie

Das Wort „Methode“, wie wir es heute in unserem Sprachgebrauch verwenden, lässt sich aus dem Lat. und Griech. ableiten und bedeutet:

              Weg oder Gang einer Untersuchung

              Nach festen Regeln oder Grundsätzen

              geordnetes Verfahren

              Der Weg zu etwas hin

Das heißt, im Bezug auf eine ganzheitliche Behandlung:

              Es wird ein klares Ziel definiert

              Es werden Umstände und Ursachen

              beleuchtet

              Es wird der individuelle Weg gesucht

Methodische Behandlung basiert immer auf Erkenntnissen, Untersuchungen und Erfahrungen.

Z.B. Methode nach Dr. Bach (Bachblüten), S.Hahnemann (Homöopathie), uvm.

Systemische Therapie

Das Wort „System“, wie wir es heute in unserem Sprachgebrauch verwenden, lässt sich aus dem Griech. ableiten und bedeutet:

              Ordnungsprinzip

              Einheitlich geordnetes Ganzes

              Das, aus mehreren Teilen zusammengesetzte               und gegliederte Ganze

              (Hin)Stellen, Aufstellen

Das heißt, in Bezug auf eine ganzheitliche Behandlung:

Bei einer syst. Therapie wird die eigene Position in einem übergeordneten System gesucht (z.B. Familie, Firma, usw.). Auch eine syst. Therapie kann natürlich an eine besstimmte Methode geknüpft sein (z.B. Familienaufstellung nach Hellinger). Jede ganzheitliche Behandlung bedarf einer hohen Ethik! Ganz besonders allerdings die Systemische, da sie weit über die eigene Person hinaus geht und ein übergreifendes Energiefeld mit einbezieht. Dem entsprechend sind auch die Auswirkungen und die Dauer des Nachwirkens. Deshalb ist es mir wichtig, in allen Fassetten, den Konsequenzen gerecht zu werden.